Eckdaten

  • Art Zweifamilienhaus
  • Lage 45699 Herten
  • Kaufpreis 750.000,00
  • Wohnfläche ca. 185
  • Grundstück ca. 555
  • Zimmer 8
  • Baujahr 1993
  • Nutzfläche ca. 105
  • Etagenzahl 2
  • Stellplatztyp Garage
  • Stellplatzanzahl 2
  • Garagenanzahl 1
  • Vermietet ja
  • Bezugstermin nach Vereinbarung
  • Immobilien-ID 5211
  • Provision 3,57 inkl. MwSt.
Thorsten Bohle

Immobilie

Sie sind auf der Suche nach einem gepflegten, frei stehenden Zweifamilienhaus? Dann ist dieses Angebot genau das Richtige für Sie! Das Haus steht in bevorzugter Wohnlage vom Paschenberg Südhang in Herten. Das voll unterkellerte Haus wurde im Jahr 1993 in massiver Bauweise errichtet und bietet auf einer Gesamtfläche von insgesamt ca. 295 qm eine Menge Platz für 2 Generationen. Ein tolles Grundstück mit Südausrichtung und einer schönen Größe von ca. 555 qm könnte bald Ihr neuer Rückzugsort werden. Die Terrasse große Terrasse der Erdgeschosswohnung gliedert sich auf in einen überdachten Freisitz und eine großzügige Sonnenterrasse. Eine tolle überdachte Loggia auf der Westseite gehört zur solide vermieteten Obergeschosswohnung, welche aber über einen separaten Erdgeschosseingang und Treppenhaus zu erreichen ist, somit gibt es keine zusammenhängenden Räumlichkeiten. Die Hauptwohnung im Erdgeschoss ist ca. 110 qm groß, die Wohnfläche verteilt sich hier auf zwei Schlafzimmer, ein Dusch- und Wannenbad, ein Gäste-WC, Garderobe und Diele. Im Keller stehen weitere wohnlich ausgebaute Kellerräume, ein Bad und weitere Abstellräume bereit. Somit kann hier auch ein Büro oder Gästezimmer eingerichtet werden. Im lichtdurchfluteten Wohn- und Essbereich mit offener Küche im EG steht für gemütliche Abende im Winter ein wunderschöner Kachelofen bereit. Abgerundet wird die Aufteilung von einer 8 Meter Garage mit Gartenzugang. Die Wohnung im 1. Obergeschoss mit ca. 75 qm erreicht man wie bereits erwähnt über einen eigenen Hauseingang. Zwei Schlafzimmer, ein großes Bad mit Eckwanne und Dusche runden neben der Diele und dem schönen Wohn- und Essbereich mit offener Küche die Aufteilung ab. Auf der großen Loggia über die gesamte Hausbreite genießt man aufgrund der Westausrichtung die Sonne bis zum Untergang. Zur Wohnung gehört ein eigener Keller, welcher vom gesamten Kellerbereich der Hauptwohnung getrennt ist. Also Privatsphäre ist hier absolut gegeben. Zu dieser Wohnung gehört die Stellfläche auf der rechten Hausseite. Insgesamt eine sehr gepflegte Immobilie aus Erstbesitz. Insbesondere der geflieste Keller mit angenehmer Deckenhöhe bietet einen nützlichen Mehrwert und einige Optionen. Der wunderschöne und sehr gepflegte Garten mit schöner Rasenfläche bietet Platz für einen Pool oder Spielgeräte Ihrer Kinder rundet dieses außergewöhnliche Immobilienangebot in begehrter Wohnlage von Herten ab.

Fazit:
Eine vielseitige Nutzung dieser Immobilie ist hier gegeben. Ob als Generationenhaus, oder für eine Kombination aus Selbstnutzung und Vermietung, dieses Haus bietet so einige Möglichkeiten. Darüber hinaus präsentiert es sich in einem einwandfreien Zustand und wurde von den Erstbesitzern bis heute vorbildlich gepflegt.

Lage

Top Wohnlage von Herten am Paschenberg Südhang. Die nachbarschaftliche Umgebung zeichnet sich durchweg durch eine sehr hochwertige Bebauung aus. Top Anbindung an das Ruhrgebiet. Zu Fuß sind es nur einige Minuten in die Innenstadt. Schulen und Kindergarten sind fußläufig erreichbar.

Ausstattung

Wir bitten um Verständnis, dass von der vermieteten Wohnung auf Wunsch der Mieter keine Bilder veröffentlicht werden.Gerne können bei weiterem Interesse einige Bilder direkt gezeigt werden.

– Massivbauweise
– Krüppelwalmdach
– Klinker
– Gaszentralheizung
– Fenster Kunststoff 2 fach mit innenliegenden Sprossen
– Rollläden (teilw. elektrisch)
– Fliesen
– Parkett
– Tageslichtbäder

Keller Vermietet Balkon vorhanden Terrasse vorhanden

Sonstiges

Sonstiges:

Aus rechtlichen Gründen weisen wir darauf hin, dass für die Exposéangaben keine Haftung oder Gewähr übernommen werden kann. Maßgeblich sind allein die zwischen Verkäufer und Käufer im notariellen Kaufvertrag getroffenen Vereinbarungen. Die Angaben im Exposé stellen keine Zusicherungen dar.
Die Exposéveröffentlichung erfolgt freibleibend.

GELDWÄSCHE: Als Immobilienmakler ist Bohle Immobilien, Thorsten Bohle, Hohe Straße 27 in 45711 Datteln nach § 2 Abs. 1 Nr. 14 und § 10 Abs. 3 Geldwäschegesetz (GwG) dazu verpflichtet, bei der Begründung einer Geschäftsbeziehung die Identität des Vertragspartners festzustellen und zu überprüfen. Hierzu ist es erforderlich, dass wir nach § 11 GwG die relevanten Daten Ihres Personalausweises festhalten (wenn Sie als natürliche Person handeln) beispielsweise mittels einer Kopie. Bei einer juristischen aus welchem der wirtschaftlich Berechtigte hervorgeht. Das Geldwäschegesetz sieht vor, dass der Immobilienmakler die Kopien bzw. Unterlagen fünf Jahre aufbewahren muss.

Wie können wir Ihnen behilflich sein?

Herzlichen Dank für Ihre Anfrage.

Wir werden diese so schnell wie möglich bearbeiten.

Wie können wir Ihnen behilflich sein?
* Pflichtfeld